Verkaufsbedingungen

Die Gewährleistungsfrist für nach dem Kauf festgestellte Mängel beträgt 24 Monate.

Die Garantie erlischt bei unsachgemäßer Verwendung oder Manipulation des Produkts, das von nicht von „TIB SRL“ autorisierten Personen erworben wurde.

Um die Garantie in Anspruch zu nehmen, muss der Kunde unbedingt per Fax oder E-Mail senden:

– Code und Beschreibung des defekten Artikels;

– genaue Beschreibung des gefundenen Fehlers;

– Kopie der Kaufrechnung oder des Kurier-Transportdokuments;

– Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, um vom Support-Zentrum kontaktiert zu werden.

Nach Erhalt der erforderlichen Informationen vom Servicecenter müssen die Produkte in der Originalverpackung ordnungsgemäß verpackt und im Voraus bezahlt werden (vom Kunden gezahlte Gebühren) an den Firmensitz. Nach der Reparatur wird das Produkt an den Kunden zurückgeschickt, wobei die Transportkosten zu den marktüblichen Preisen berechnet werden.

 

Die im Gewährleistungsfall versendete Ware bis zur Abholung am Firmensitz liegt in der vollen Verantwortung des Kunden.

Die Garantie wird bei versehentlicher Beschädigung des Produkts nicht anerkannt, es sei denn, eine geeignete Mitteilung wird innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt des Pakets und in jedem Fall vor der Installation erhalten.

Produkte für die Automobilindustrie

Für den Fahrzeuggebrauch bestimmte Produkte (zusätzliche Benzin- oder Turbodiesel-Module und elektronische Motorverarbeitungssysteme) dürfen nur und ausschließlich für den Rennsport (Sport) in geschlossenen Kreisläufen, privaten Kreisläufen oder privaten Bereichen verwendet werden, mit Ausnahme von Verfahren zur erneuten Genehmigung von Fahrzeugen.

Die „TIB SRL“ lehnt jede Verantwortung für verschiedene Zwecke ab.

Die „TIB SRL“ übernimmt keine Haftung für Schäden an Personen und/oder Sachen, die durch die gekauften Produkte (oder deren missbräuchliche Verwendung) verursacht werden.

Die Zusatzmodule der „TIB SRL“ werden beim Bau voreingestellt; Da der Benutzer die Möglichkeit hat, die Einstellparameter der vorgenannten Module zu ändern, kann die „TIB SRL“ nicht für Schäden jeglicher Art haftbar gemacht werden, die durch die Produkte, den Motor oder andere Komponenten des Fahrzeugs verursacht werden könnten. als direkte oder indirekte Folge von Manipulationen oder falschen Kalibrierungen durch den Benutzer oder dessen, wer dafür verantwortlich ist.

Die Firma „TIB SRL“ lehnt jede Verantwortung für jegliche Verwendung ab, die nicht den Gesetzen des Landes entspricht, in dem die zusätzlichen Module verwendet werden.

 

 

Comments are closed.